Samstag, 10. Dezember 2016

Adventskalender 2016 - 10. Dezember - Willst du einen Schneemann bauen? Igelplätzchen


 Willst du einen Schneemann bauen??
  Heute habe ich ein paar fröhliche Weihnachtskarten mit diesen süßen Elfen, die einen Schneemann bauen wollen. Es sind drei einzelne Stempel, die ich hier auf den Karten mal zu unterschiedlichen Szenen zusammengesetzt habe.

Ich finde man bekommt beim Anschauen gleich gute Laune. Coloriert habe ich die Karten mit Distress Stains, dafür gibt es hier eine Anleitung.







 

Wollt ihr auch einen Schneemann bauen?
Dann versucht mal diesen hier:


Der ist aus Papier und die Vorlage dafür ist von der Brother-Kreativseite, da gibt es allerhand tolle Sachen zum Ausdrucken, auch für Weihnachten.Ist auch gleich eine Anleitung dabei, so dass man nur Schere und Kleber braucht und etwas Ruhe:

Mein Kater hat ganz skeptisch zugeschaut, aber mit dem Ergebnis war er auch ganz zufrieden.

 
Und wer keinen Schneemann bauen möchten, der möchte vielleicht einen Igel backen, deshalb gibt es heute das Rezept für diese süßen

Igelplätzchen


Zutaten für den Teig: 
100g Puderzucker
200g Butter
300g Mehl
1 Ei
1 Pck. Vanillezucker

Zum Verzieren: 
150g geschmolzene Schokolade
Kokosraspeln
 

Wir verkneten alle Zutaten und lassen den Teig 15 Minuten im Kühlschrank ruhen.
Dann werden zuerst lauter kleine Kugeln geformt, die an einer Seite mit den Fingern eine Spitze bekommen. Dann ab in den Ofen und bei 175° Grad ca. 15 Min. backen.

Die Schokolade schmelzen lassen - ich mach das immer in einem Glasschälchen in der Mikrowelle.
Kleine Stücke brechen, dann 2 Min bei 600 Watt erhitzen und danach ein weilchen rühren, bis keine Stücke mehr vorhanden sind.

Die Kekse werden mit der breiten Seite in die Schokolade getunkt und mit Kokosraspeln bestreut. Dann für ein Weilchen ab in den Kühlschrank.    


 ATC des Tages:
 
Natürlich sind auch die ATCs heute mit den gleichen Motiven, ich finde die lila-blau-Kombination wirkt so richtig schön winterlich. 

Liebe Grüße
Mamapia

Kommentare:

  1. Hach, deine Elfenwerke sind durch die Bank Klasse. Tolle Motive. Die Igel schmecken bestimmt lecker. Ich werde mich dieses Jahr mit Keksen und Co etwas zurückhalten. ;)

    AntwortenLöschen
  2. na, diese Elfen sind ja süß! Die gefallen sogar mir!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir dürfte ich keine Elfe sein . Ich bin eine Frostbeule und was deine Elfen mit nacktem Oberkörper zeigen ist schon sehr mutig , hi ! Die Igel sind obersüß , das Rezept klingt total leicht .
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kati, die Schneemannbauenden Elfen sind ja herzallerliebst....und bei den Keksen kriege ich ein schlechtes Gewissen..habe noch gar keine dieses Jahr gebacken *seufz*
    Der Schneemann aus Papier, den Dein Kater so beliebäugelt...das kenn ich irgendwo her...auch mein Kater (einer von 5) ist so...wenn ich im Bastelzimmer bin, ist er mit dabei...bloß Platz auf dem Tisch ist eh nicht *lach*
    Gruß
    toutatis0 (Katrin)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kati, deine Karten und auch die ATCs sind superschön. Und juhuuu, eine Karte davon ist bei mir gelandet. Ich habe mich sooo gefreut. Vielen Dank!!!
    Der gebaute Schneemann ist sehr cool und die Igelplätzchen sehr lecker aus.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Na die sind ja alle klasse! Vielen Dank für deine Teilnahme bei cards und more und viel Glück! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie schön - die Elfen sind wirklich fleißig uns passen sehr gut sehrwohl auf Karten als auch auf ATCs. Die Igelchen sind auch klasse und offensichtlich nicht mal sehr aufwendig.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen