Donnerstag, 24. Dezember 2015

Adventskalender 2015 - 24. Dezember - Karte für die Familie - Weihnachtsgebäck in Aluschale

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN ALLERSEITS!!! Heute beginne ich mit meinem Gedicht, welches in mit der Weihnachtspost versendet habe:


Zu Weihnachten wünsch ich von Herzen
das was wichtig ist im Leben.
Nicht Geschenke, Essen oder Kerzen,
sondern sich mal Zeit zu nehmen.
Zeit zum Träumen, Lieben, Lachen,
Zeit zum Zuhören und Verstehen,
Zeit um sich bewusst zu machen
was wir als Mittelpunkt im Leben sehen.
Atmet durch, vergesst den Stress,
nehmt eure Liebsten in den Arm.
Drückt und herzt sie dann ganz fest,
denn darauf kommt es  wirklich an.
Leider sind wir tatsächlich schon beim letzten Türchen angelangt...dabei hatte ich doch noch so viele Ideen...es hat wieder richtig Spaß gemacht, den Kalender für euch zu füllen! Ich bedanke mich herzlich für die vielen lieben Worte von euch! Und wenn sich jemand wundert, wann ich das alles mache, ich habe mit dem Kalender bereits im Januar angefangen! 24 Posting werden in den Entwurf gesetzt und im Laufe des Jahres füllen sich die Türchen. In diesem Jahr hatte ich bereits Ende November 14 Türchen fix und fertig, das war Rekord. Wie ihr seht, ich denke das ganze Jahr an euch!

Im letzten Türchen zeige ich traditionell die Karten, die ich für die Familie gewerkelt habe. Meistens verwende ich ja Fotos von den Jungs, aber die noch dazu zu bewegen sich fotografieren zu lassen ist ja nicht so einfach. Aber dieses Mal haben sie freiwillig mitgemacht und so sieht das Ergebnis aus: 

 Wir haben zwei Varianten gemacht - einmal in deutsch und einmal in Englisch. Wir hatten richtig Spaß beim "Shooting" und insbesondere der Kleine hat das mit dem grimmig gucken super hinbekommen!

Weil es eher Gag-Fotos sind, kommen sie diesmal nur auf die Rückseite und so sohen die Familienkarten von vorn aus:





Dazu gibts Grüße aus der Weihnachtsbäckerein, die ich in diesen kleinen Aluschalen abgefüllt habe: 


Leider reflektiert das Glitzer-Washi so doll, deshalb hier nochmal ein Foto ohne Blitz:


Die Technik, die ich für die Karten verwendet habe, heißt eigentlich Tripple-Time-Technik, weil sie ursprünglich in 3 Lagen, ich habe nur zwei Lagen gemacht, deshalb nenne ich es mal schlicht deutsch : Doppelkarte.
Das Besondere daran ist, dass die Stempelmotive von der unteren Karte sich auf dem Mittleren Stück fortsetzen, obwohl eine (unbestempelte) Mattung dazwischen ist.

Anleitung:

Ich habe Glossy-Papier genommen und ein Stück in A6 und ein Stück in A7 Größe zurechtgeschnitten und übereinander gelegt. Das obere Stück ist mit etwas Kleber leicht auf dem unteren fixiert.


Dann wird alles komplett bestempelt. Ich habe Schneeflocken genommen und weihnachtliche Schrift:


Dann nimmt man die Teile wieder auseinander und mattet sie mit passendem Tonkarton - hier in lila.


Dann wird die obere Karte auf der unteren montiert und zwar an der Stelle, an der sie auch vorher war und schon passen die Motive wieder herrlich zusammen.


Dann habe ich noch einen Kreis mit Weihnachtsschrift aufgesetzt und jeweils in die Mitte der Schneeflocke einen kleinen Glitzerstein gesetzt.  Ich finde die Karte sieht für meine Verhältnisse ungewöhnlich edel aus - ich mags.



Hier mal ein Bild von der Seite, da sieht man die Steinchen ein bisschen:






ATC des Tages:
Das ATC habe ich in der gleichen Technik und Farbe wie die Karte gemacht.




Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hihi, die Fotos sind genial. Tolle Karten für die Familie und die Kekse hast du toll verpackt.
    Vielen Dank für den tolle Adventskalender dieses Jahr wieder.
    Ich wünsche dir und einer Familie ein frohes Weihnachtsfest(ich hoffe, meine Karte ist mittlerweile angekommen)
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kati,
    jeden Tag so schöne Sachen,die uns allen Freude machen.
    Das war eine schöne Zeit,hielst ganz viel Ideen bereit.
    Doch leider ist es jetzt zu Ende ,deshalb ich liebe Grüße sende.
    Deine Solvey

    AntwortenLöschen
  3. In der Tat, die Tage sind so schnell vergangen. Dein Adventskalender war auf jeden Fall ein tägliches Highlight. Vielen Dank für die vielseitigen und wunderschönen Ideen. Das Foto ist der Hit, tolle Idee. Kicher.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2016.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kati,
      und schon das letzte Türchen geöffnet. Wie die Zeit doch rannte. Tolle Bilder sind da entstanden...und die passenden Karten ebenfalls. Das mit den Aluschalen samt Keksen ist eine tolle IDee...und auch das passende ATC zu den Karten für die Familie..ebenfalls spitze. Freue mich auf's nächste Jahr...und wünsche Dir und Deiner Familie geruhsame Feiertage und dann einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016. Danke für die tollen Anregungen.
      Liebe Grüße
      Katrin (toutatis0)

      Löschen
  4. Vielen Dank für den tollen Kalender. Du hast Dir wieder große Mühe gegeben und es waren so schöne Sachen dabei.

    Frohe Weihnachten und Lg Anett

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kati, das Fot deiner Jungen ist der Hammer. Schade, dass es mit dem Kalender schon vorbei ist. Es war wieder ein sooo toller Kalender.

    LG und eine schönes Weihnachtsfest
    Christina


    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte noch keine Zeit dir zu deinem hervorragenden Adventkalender zu gratulieren . Du hast das so toll gemacht , mit jeden Tag kleinen und großen Überraschungen . Nachdem das dein 8. Kalender ist , nehme ich mal an , daß es auch einen 9. geben wird ?!?! Mach weiter so , liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen