Sonntag, 5. Dezember 2010

Adventskalender 2010 - 5. Dezember - 2. Advent


"Bald ist Ostern" heißt es heute lustigerweise bei der Irishteddy-Challenge, dafür habe ich diese Karte gewerkelt:

Der Hintergrund der Karte ist mit der Reißtechnik gemacht, die ich hier schon mal ausführlich erläutert habe.

Im 5. Türchen verstecken sich wieder ein paar ATC aus der Kalenderbastelaktion. Auf dem rotgrün-karierten Hintergrund habe ich zuerst grüne Blätterranken gestempelt. Dann den wunderschönen Stempel (gebort von Perli) abgedrückt und mit 3-D-Lack überzogen. Mit der linke Rand ist abgerissen und mit farbigem Scrappapier hinterlegt. Zum Schluss hab ich mit einem Brad noch einen kleinen Stoffstern angebracht.
Heute möchte ich zeigen, wie ich den karierten Hintergrund gemacht habe.


Hintergrund mit Armierungsgewebe

Mein Männe ist ja im Werkeln das was ich im Basteln bin - kreativ, begeisterungsfähig, bereit alles auszuprobieren und in einem gewissen Grade messihaft veranlagt. DAS darf man natürlich auf keinen Fall vergleichen, denn ich mach ja nur Bastelkram und er baut unser Haus, unsere Garage und so weiter...

Aber gerade deswegen ist seine Werkstatt basteltechnisch wirklich eine wahre Fundgrube. Dieses Stück Armierungsgewebe zum Beispiel ist direkt in meine Utensilien gewandert. Es ist wunderbar fest, so dass man prima darüber wischen und Pinseln kann und weil es aus Kuststoff ist, kann man es auch prima abwaschen.

Wir brauchen:
Armierungsgewebe
Karteikarte
Stempelkissen
Schwämmchen zum Wischen

So gehts:


Einfach das Gewebe in der gewünschten Richtung auf das Papier legen und mit einem Schwämchen die Farbe auftragen. Dabei das Gewebe gut festhalten, damit es nicht verrutscht.
Man kann gerade Kästchen machen - schräg oder wild durcheinander:



Fertig ist ein schöner Hintergrund, der beliebig weiterverarbeitet werden kann.
Wie zum Beispiel hier auf meiner mint-türkis-braunen Challenge-Karte für Paperminutes.#142


Und Psst: Nicht vergessen, morgen ist Nikolaus! Schnell noch schön die Schuhe putzen gehen!


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Guten Morgen Kati,

    eine super Idee das Armierungsgewebe
    für die Hintergründe zu nutzen. Das macht sich toll.

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Mal schauen, was MORGEN kommt.
    Okay der Nikolaus.....
    aber auf deinem Blog !!! Da bin ich gespannt.
    Die Idee ist klasse.

    Gruß Reny

    AntwortenLöschen
  3. tolle Idee, danke dafür.
    lg maritta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kati, kein Wunder, dass du im Moment so viele Besucher hast, bei den vielen Tipps. Ich arbeite in einem Handwerksbetrieb und muss gleich morgen mal nachfragen, ob ich ein Stück Armierungsgewebe bekommen kann. ***ggg****

    Tschüß bis zum nächsten Mal Biggi

    AntwortenLöschen
  5. holla die Waldfee!! Kreativ am kratiefsten ;)
    Klasse Karte!

    LG, Heike

    AntwortenLöschen